Sperrung des Paterre im Schlossgarten ab Montag, 14.11.2022

Liebe Gäste,

mit Fortschreiten der Bauarbeiten im Schlossgarten muss das Parterre (zwischen Stadtschloss und Orangerie) ab Montag, 14. November komplett gesperrt werden. Der hintere Teil des Schlossgartens (Waidesgarten) ist weiterhin nutzbar. Das Hotel Maritim ist weiterhin über die Pauluspromenade erreichbar. 

Zum Hintergrund:

Im Schlossgarten findet aktuell die aufwändige denkmalgerechte Rekonstruktion der spätbarocken Gartenanlage statt. In diesem Zuge werden auch die Wegeverbindungen, die in die Jahre gekommene Brunnentechnik und die Beleuchtung er-neuert bzw. instandgesetzt. 

Bereits fertiggestellt wurde die Orangerie-Terrasse. Im Paterre wurde die neue Brunnenkammer eingebaut, die zukünftig alle acht Brunnen – darunter zwei neu entstehende auf der Kaisersaal-Terasse - versorgen wird. Jetzt steht die Verlegung sämtlicher Versorgungsleitungen zwischen den Brunnen und der Brunnenkammer unter Berücksichtigung des Baumbestandes an, wofür die komplette Sperrung des Paterre notwendig ist.

Ziel ist es, den Bereich des Parterre während der Landesgartenschau im kommenden Jahr zu eröffnen.