Fulda A-Z

r

Rhön Info Zentrum Wasserkuppe

Adresse
Wasserkuppe, 36129 Gersfeld

Kontakt
Tel.: 06654/918340

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr
(außer 24.12.)

Rhein-Main-Flughafen (Frankfurt Airport)

Adresse
Hugo-Eckener-Ring (Terminal 1), 60549 Frankfurt

Kontakt
Tel.: 0180/63724636

Öffnungszeiten

24-Stunden-Service! 

Beschreibung

Deutschlands größter Flughafen ist der Rhein-Main-Flughafen (100 km von Fulda entfernt).

Vom Fernbahnhof aus haben Sie mit dem ICE einen direkten Anschluss nach Fulda. Vom Regionalbahnhof aus können Sie Fulda mit Umsteigen am Hauptbahnhof Frankfurt erreichen.

www.frankfurt-airport.de

Info-Telefon kostenpflichtig: Festnetzpreis 14 ct/min; Mobilfunkpreise maximal 42 ct/min

Rabatt-Aktion in Zusammenarbeit mit Q-Park

Beschreibung


 

Dank einer Kooperation mit Q-Park erhalten Sie 0,50 € Rabatt auf Ihr Parkticket, wenn Sie im Parkhaus "Stadtschloss" parken!

Kommen Sie in der Tourist-Information am Bonifatiusplatz vorbei und zeigen Sie uns Ihr Parkticket!

 

Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV)

Beschreibung

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) ist einer der größten deutschen Verkehrsverbünde. Er koordiniert und organisiert den regionalen Bus- und Bahnverkehr auf rund 14.000 Quadratkilometern, das sind rund zwei Drittel der Fläche des Bundeslandes Hessen.

Informationen zu Zugverbindungen z. B. von und nach Frankfurt erhalten Sie auf der Homepage des RMV.

www.rmv.de

Radsporthaus Fahrrad-Keller

Adresse
Petersberger Straße 59, 36037 Fulda

Kontakt
Tel.: 0661/61901

Öffnungszeiten

März bis Oktober:
Montag bis Freitag        9.00 – 18.30 Uhr
Samstag                      9.00 – 14.00 Uhr

November bis Februar:
Montag bis Freitag      10.00 – 18.00 Uhr
Samstag                    10.00 – 13.00 Uhr

Beschreibung

(auch Verkauf von E-Bikes)

www.fahrradkeller-fulda.de

Rollstuhlgerechtes Fulda

Beschreibung

Auch Fulda ist rollstuhlgerecht!
In Fulda gibt es die Interessengemeinschaft barrierefreies Fulda e.V.. Die Interessengemeinschaft ist ein Zusammenschluss von Menschen mit und ohne körperlicher Behinderung, die sich dafür einsetzen, hauptsächlich bauliche Barrieren zu beseitigen oder sie erst gar nicht entstehen zu lassen.

Sie sind der Meinung, dass alle öffentlich zugänglichen Gebäude und der öffentliche Raum für alle Bevölkerungsgruppen ein Leben lang gleich gut nutzbar sein sollten. Dies ist nur möglich, wenn diese barrierefrei gestaltet sind.

Alles, was ihnen diesbezüglich in Fulda und der näheren Umgebung auffällt, versuchen sie zu beeinflussen. Meist ist mangelnde Barrierefreiheit kein böser Wille, sondern Unwissenheit oder fehlende Sensibilität für das Thema.

Durch Gespräche mit den zuständigen Ämtern versuchen sie auf die Probleme von mobilitätseingeschränkten Menschen hinzuweisen und zu verdeutlichen, wie wichtig Barrierefreiheit eigentlich für jeden ist.

Die ersten drei Trailer über Orte in Fulda, die für Rollstuhlfahrer gut erreichbar sind, sind ab sofort online. Sie handeln von zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, dem DOM und das STADTSCHLOSS und von unserem BAHNHOF

Hier geht´s zum Video über den Dom....

Hier geht´s zum Video über das Stadtschloss...

Hier geht´s zum Video über den Bahnhof...

Sehr interessant ist auch die Seite www.wheelmap.org. Hier finden Sie eine Karte zum Suchen und finden rollstuhlgerechter Orte. auch Fulda ist darin verzeichnet.


Nützliches: Hier finden Sie einen Übersichtsplan mit Behindertenparkplätzen und Rollstuhltoiletten in Fulda.