www.tourismus-fulda.deNewsletter August 2018

Liebe Fulda-Freunde,


um Sie über die Neuigkeiten in unserer Stadt auf dem Laufenden zu halten, versenden wir monatlich einen Newsletter. Er wird Sie über Wissenswertes rund um Kultur, Shopping, Tagungen und Kongresse informieren.

Ihr Team vom Tourismus und Kongressmanagement Fulda
Unsere Themen aus Tourismus Tagung Kultur Shopping
Tourismus 

Der Vorverkauf läuft: Großer Run auf Tickets für „Bonifatius – Das Musical“

 

Noch ist der Musical Sommer Fulda 2018 in vollem Gange. Bis zum 11. August 2018 regiert „Der Medicus – Das Musical“ das Schlosstheater, danach wird vom 18. August bis 2. September 2018 „Die Schatzinsel – Das Musical“ die Fans des Musiktheaters beglücken. Bereits jetzt hat der Vorverkauf für den Musical Sommer Fulda 2019 begonnen, in dem neben „Die Päpstin – Das Musical“ (14. Juni bis 6. Juli 2019) und „Der Medicus – Das Musical“ (13. Juli bis 4. August 2019), die im Schlosstheater zu sehen sind, ein ganz besonderes Special wartet: Auf dem Fuldaer Domplatz ist „Bonifatius – Das Musical“ als exklusives Highlight zum Stadtjubiläum zu erleben. Die größte Musicalinszenierung 2019 findet als Open Air auf dem Domplatz mit über 4.000 Sitzplätzen statt und wird an nur vier Spieltagen – vom 22. bis 25. August 2019 – zu erleben sein. Ein 50-köpfiges Profi-Orchester,  ein großer Konzertchor und dazu die Elite der Musicalstars wie Reinhard Bussmann, Sabrina Weckerlin, Friedrich Rau und viele andere werden den Besuchern auf der spektakulären Bühne unter der Regie von Stefan Huber unvergessliche Momente bescheren. Sichern Sie sich unbedingt schon jetzt Karten für diese Sternstunde des Musicals, denn die Nachfrage ist bereits riesig! Für alle Musicalfreunde hält das Tourismus und Kongressmanagement Fulda zudem attraktive Pauschalen bereit: Die Musicalpauschale mit Musical-Ticket, Übernachtung und Frühstück sowie einer einstündigen Stadtführung ist je nach Verfügbarkeit bereits zum Preis ab 90,00 Euro buchbar. Buchung und Information unter Telefon 0661 102 1812 und www.tourismus-fulda.de/pauschalen/musicals


Tourismus 

Jeden Donnerstag im August: „Late Night Live“ im Theaterhof

 

Im Rahmenprogramm des Musicalsommers 2018 wird im August der Theaterhof des Fuldaer Schlosstheaters jeden Donnerstag zur Bühne abendlicher Live-Konzerte. Die „Late Night Live“-Veranstaltungen beginnen jeweils um 21.30 Uhr und bieten Musical-Besuchern, Fulda-Gästen und allen anderen Genießern bis 23.00 Uhr einen stilvollen Ausklang des Abends bei Getränken, Snacks und Lounge-Musik. Der Eintritt ist frei. Infos beim Tourismus und Kongressmanagement Fulda, Telefon (0661) 102 1814, und unter www.tourismus-fulda.de


Tourismus 

Erlebnisrundgang für Kinder mit Frau Hoys am 4. und 18. August 2018

 

Bei einem Erlebnisrundgang für Kinder gibt Frau Hoys am ersten und dritten August-Samstag, 4. und 18. August 2018, Antworten auf die Frage „Barock – Was ist denn das?“ Eine Gästeführerin schlüpft in die Rolle einer resoluten Handwerkergattin und entführt Kinder im Alter von fünf bis neun Jahre in die Zeit des 18. Jahrhunderts in Fulda. Sie informiert über Sitten, Lebensumstände und manche Beschwernis im Alltag des Barock. Durch Aktionen und Spiele wird die alte Zeit lebendig. Die Führung dauert 1,5 Stunden und kostet pro Kind 3,00 Euro, für Erwachsene 5,00 Euro. Treffpunkt ist um 11.00 Uhr an der Tourist Information, Bonifatiusplatz 1, 36037 Fulda.


Kultur 

Zeitreise ins 18. Jahrhundert und Sonntagsführungen in Schloss Fasanerie

 

Zu einer Zeitreise ins 18. Jahrhundert laden die Kulturstiftung des Hauses Hessen und die Gesellschaft für hessische Militär- und Zivilgeschichte e. V. am Wochenende vom 11. und 12. August 2018 zwischen 10.00 und 18.00 Uhr auf das Gelände von Schloss Fasanerie bei Eichenzell ein. In originalgetreuen Militär- und Zivilkostümen der Zeit zwischen 1740 und 1786 stellen Schauspieler das Leben bei Hofe nach und präsentieren ein eindrucksvolles Theater-Manöver. Der Eintritt beträgt 6 Euro (ermäßigt 3 Euro). Auch eine Familienkarte ist zum Preis von 14 Euro erhältlich. Zudem läuft derzeit im Badehaus von Schloss Fasanerie die Sonderausstellung „Landgräfin Anna von Hessen – Leben im Schloss Fasanerie“, die der letzten Bewohnerin der Sommerresidenz gewidmet ist. Zu ihrem 100. Todesjahr beleuchtet die Sonderschau ihre Rolle als Fürstin des 19. Jahrhunderts sowie ihr Privatleben. Im August werden jeweils um 15.00 Uhr Sonntagsführungen durch die Schau angeboten. Termine sind der 5., 12., 19. und 26. August 2018. Anmeldung wird empfohlen. Weitere Infos unter www.schloss-fasanerie.de


Kultur 

Internationaler Orgelsommer 2018 mit renommierten Organisten

 

Nach dem gelungenen Auftakt im Juli präsentiert der Internationale Orgelsommer 2018 im Hohen Dom zu Fulda auch im August zwei renommierte Organisten und ihr Können. Rudolf Lutz aus St. Gallen in der Schweiz spielt am Sonntag, 5. August 2018, Eigenkompositionen sowie Werke von Johann Sebastian Bach und Max Reger. Margareta Hürholz aus Köln wird am Sonntag, 19. August 2018, an der Domorgel Kompositionen von Jean Guillou, Johann Sebastian Bach, Giacinto Scelsi, Jean-Louis Florentz, César Franck und Maurice Duruflé präsentieren. Die Konzerte beginnen jeweils um 16.30 Uhr und finden im Rahmen des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda statt. Der Eintritt beträgt 7,00 Euro (ermäßigt 4,00 Euro). Weitere Informationen unter www.orgelmusik.bistum-fulda.de


Kultur 

Deutsche Grill- und BBQ-Meisterschaft auf dem Messegelände Fulda Galerie

 

Am ersten Augustwochenende, 4. und 5. August 2018, wird auf dem Messegelände Fulda Galerie das Zentrum der Glut sein: Die Deutsche Grill- und BBQ-Meisterschaft ist der Treffpunkt für die Grill-Elite. Während das Rahmenprogramm täglich ab 10.00 Uhr die Besucher unterhält, gilt die hauptsächliche Aufmerksamkeit den Grillteams aus ganz Deutschland, die sich mit viel Mühe, Enthusiasmus und Hingabe dem Grillen in seiner schönsten Form widmen. Auf die Besucher warten gegrillte Köstlichkeiten. Die größten BBQ-Botschafter Deutschlands küren den Besten unter sich und werden am Sonntag ab 18.00 Uhr die Sieger des Grill- und BBQ-Wettkampfes mit den Gewinnern aus zwei Klassen (Profis und Amateure) ehren und den neuen Deutschen Grillkönig 2018 bekanntgeben.


Kultur 

„Pausen, Höfe und Genüsse“ im August mit zwei Terminen

 

In der beliebte Reihe „Pausen, Höfe und Genüsse“ gibt es im August 2018 zwei Termine,  die sich alle, die in der Mittagspause Entspannung und Abwechslung suchen, unbedingt vormerken sollten. Unter dem Motto „Feuer & Flamme  – Lauschen und genießen im Hinterhof“ lädt das antonius LadenCafé (Severiberg 1/Foto) zusammen mit dem Autor und Moderator Tim Frühling am Dienstag, 14. August 2018, zu einer Lesung ein. Tim Frühling liest Kostproben aus seinem aktuellen Buch „111 Orte in der Osthessen und der Rhön, die man gesehen haben muss“. Außerdem werden Mittagssnacks aus dem Feuerofen angeboten. „Genuss-Oase – Roots Reggae meets Kaffee BBQ“ lautet die Devise von Reinholz Kaffeerösterei (Florengasse 10). Dort gibt es am Dienstag, 28. August 2018, im Hinterhof coole Reggae-Tunes, Kaffeeköstlichkeiten und leckere Kleinigkeiten vom offenen Feuer, die um den echten Kaffee-Taste kreisen. Die beiden Veranstaltungen finden jeweils zwischen 12.00 und 14.00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.


Kultur 

4. Fuldaer Drachenspektakel auf dem Messegelände Fulda

 

Die ganze Palette des Drachensports präsentiert die Wind Spiel Gemeinschaft Fulda e. V. am 11. und 12. August 2018 beim großen internationalen „4. Fuldaer Drachenspektakel“ auf der Messe Galerie Fulda. Wind- und Wetterverhältnisse vorausgesetzt, dürfen sich die Besucherinnen und Besucher am Samstag und Sonntag, 11. und 12. August 2018, auf über 50 Drachenpiloten aus Deutschland, Belgien und Frankreich mit ihren eindrucksvollen Kites freuen. Großdrachen mit bis zu 25 Meter Länge auf dem Flugfeld, Drachenflug-Vorführungen mit Lenkdrachen, Wettbewerbe mit sechseckigen Kampfdrachen, den so genannten Rokkakus, und vieles mehr steht auf dem Programm. Darüber hinaus werden Führungen über das Flugfeld angeboten, bei denen Alt und Jung ganz nah dabei sein können und viel Wissenswertes erfahren. Für Kinder gibt es unter anderem eine Bonbonfähre und eine Hüpfburg. Der Fuldaer Spiel- und Drachenladen circus ikarus ist mit einer Auswahl von Windspielen und Drachen vertreten. Auch für das leibliche Wohl ist mit Leckereien lokaler Anbieter gesorgt: Neben der Rösterei Reinholz sind auch das Team von Catering Herzig sowie die Eisheiligen aus Hettenhausen mit dabei. Start ist an beiden Tagen jeweils um 10.00 Uhr. Das Spektakel endet täglich um 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Viele weitere Informationen finden Interessierte auf der Homepage www.drachenspektakel.org


Kultur 

Ausstellung auf den Spuren von Andrea Gallasini noch bis 19. August 2018

 

Bis zum 19. August 2018 ist die Sonderausstellung „Andrea(s) Gallasini – Vom Stuckateur zum fürstlichen Baumeister“ noch im Vonderau Museum Fulda zu sehen. Der 1681 in Lugano geborene Gallasini begann seine Laufbahn als Stuckateur, avancierte zum Bauinspektor in Waldeck-Pyrmont und war ab 1720 für rund 40 Jahre in den Diensten der Fuldaer Fürstäbte als Baumeister tätig. Die Ausstellung zeigt originale Entwürfe und Pläne sowie fotografische Aufnahmen und Schaubilder. Infos zur Ausstellung und zum Begleitprogramm unter www.museum-fulda.de
Andrea(s) Gallasini – Vom Stuckateur zum fürstlichen Baumeister. Bis 19. August 2018. Vonderau Museum Fulda, Jesuitenplatz 2. Öffnungszeiten: Di. bis So. 10.00-17.00 Uhr. Eintritt: 3,00 Euro (ermäßigt 2,00 Euro).


Kultur 

Großes Schützen- und Volksfest auf der Fuldaer Ochsenwiese

 

Auf der Fuldaer Ochsenwiese steigt vom 27. Juli bis zum 5. August 2018 das große Schützen- und Volksfest. Die Fuldaer Traditionsveranstaltung lockt mit vielen Fahrgeschäften und dem launigen Ochsenzelt, mit Preisschießen, Ladies-Night (30. Juli), Familiennachmittag (1. August), einer Bayerischen Nacht mit Gaudi (4. August) sowie mit vielen weiteren Attraktionen. Am 27. Juli und 3. August 2018 dürfen sich die Besucher abends jeweils gegen 22.15 Uhr wieder auf ein herrliches Feuerwerk freuen. Das Programm und alle Details unter www.schuetzenfest-fulda.de


© 2015 Stadt FuldaSeite drucken | nach oben