StartseiteEinzelansicht

Fuldaer Weihnachtsmarkt wird am 23. November 2018 eröffnet

Mittelalterliches Weihnachtsdorf, Kinderweihnachtsland und Winterwald verzaubern in diesem Jahr die Besucher des Fuldaer Weihnachtsmarktes, der am Freitag, 23. November 2018 offiziell eröffnet wird.

Weihnachtsduft von Glühwein, Maronen und Lebkuchen, zauberhaft illuminierte Straßen und liebevoll geschmückte Stände sowie besinnliche Weihnachtskonzerte beim täglich wechselnden Bühnenprogramm in den Abendstunden entfalten zwischen Universitätsplatz und dem Platz Unterm Heilig Kreuz eine ganz besondere Atmosphäre.

Bis zum 23. Dezember verwandelt sich das barocke Fulda in einen Weihnachtstraum. Der traditionelle Fuldaer Weihnachtsmarkt ist geprägt durch seine Individualität, Einzigartigkeit und Vielfältigkeit und bietet ein Erlebnis für die ganze Familie. Er ist täglich von 11.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Einzig am 25. November 2018 (Totensonntag) findet kein Marktbetrieb statt.
Der Winterwald ist auch in diesem Jahr voraussichtlich wieder zusätzlich vom 27. bis 30. Dezember von 11.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Infos unter www.weihnachten-fulda.de