StartseiteSchlafen & EssenHotels

Hotels

Tagungskloster Frauenberg

Stadtrand Stadtrand Entfernung von der Autobahn3 km Entfernung vom Bahnhof1,2 km Entfernung von der Bushaltestelle500 m Anzahl Konferenzteilnehmer120 Teilnehmer

Ausstattung
DuscheDusche
WCWC
Telefon im ZimmerTelefon im Zimmer
NichtraucherzimmerNichtraucherzimmer
Gäste mit GehbehinderungGäste mit Gehbehinderung
LiftLift
Hauseigener ParkplatzHauseigener Parkplatz
Hotel-RestaurantHotel-Restaurant
Terrasse oder BiergartenTerrasse oder Biergarten
Regionale u. gutbürgerliche KücheRegionale u. gutbürgerliche Küche
Preise pro Zimmer/Nacht mit Frühstück

Einzelzimmer: 65,00 € 

Doppelzimmer: 80,00 €

Informationen

Kloster Frauenberg -  Einfachheit und Ruhe über den Dächern Fuldas

Kraft für den Alltag schöpfen, neue Impulse für den weiteren Lebensweg finden oder sich einfach mal eine Auszeit in heilsamer Stille gönnen – das Tagungshaus Kloster Frauenberg bietet in historisch bedeutsamem Ambiente attraktive Übernachtungsangebote für Einzelpersonen und Gruppen.

Von Benediktinern gegründet, kamen 1623 die ersten Franziskaner in das Kloster Frauenberg, das in seiner aktuellen spätbarocken Form nach 1757 errichtet wurde. Sehenswert sind neben der Saalkirche das barocke Refektorium (Speisesaal), der Fürstensaal und die Bibliothek, zu der Handschriften und Buchdrucke aus dem 15. Jahrhundert gehören. Der Klostergarten wird als Nutz- und Ziergarten genutzt  und ist öffentlich zugänglich. Nicht nur für Seminar- und Tagungsgäste ist er ein idealer Rückzugs- und Pausenort  um neue Kraft zu tanken.

Seit Januar 2017 ist der gastronomische Bereiche mit Gästezimmern Teil eines Kooperationsprojektes zwischen den Franziskanern und antonius – Netzwerk Mensch und wird als Inklusionsbetrieb geführt. Menschen mit und ohne Behinderung bereichern das bisherige und neue Leben auf dem Frauenberg durch vielfältige Dienstleistungen für Franziskaner und alle Gäste.

Dort, wo sich schon der heilige Bonifatius aufgehalten haben soll, stehen den Gästen heute  klösterlich einfach und geschmackvoll eingerichtete Zimmer zur Verfügung. Die Räumlichkeiten verfügen über Bad, Dusche, WC, Schreibtisch und komfortable Betten.

Mit einem wunderschönen Ausblick auf die Stadt Fulda, die Rhön oder den Vogelsberg schlafen die Gäste in einer einzigartigen Atmosphäre.
Außerdem bieten sich fünf Tagungsräume verschiedener Größe für Seminare, Gespräche, Feiern und Konferenzen an. Das Refektorium wird auch heute noch als Speisesaal genutzt. Für ein Kloster ist es einer der wichtigsten Räume. Dementsprechend repräsentativ ist er ausgestattet. Hier können Feierlichkeiten, Vorträge, Konzerte, Ausstellungen oder Tagungen mit bis zu 120 Personen ausgerichtet werden. Der besonders gestaltete Meditationsraum liegt unter dem Dach und lädt zur Stille ein. Ab September 2017 gibt es für Gäste und Besucher ein neues Klostercafé mit Domblick-Terrasse.

Anreise & Kontakt
Tagungskloster Frauenberg

Tagungskloster Frauenberg
Frauenberg gGmbH

Am Frauenberg 1
36039 Fulda

Telefon: 0661/1095-116
Telefax: 0661/1095-216

E-Mail: info@frauenberg-fulda.de
Web: www.frauenberg-fulda.de
Web: www.facebook.com/antonius.frauenberg

Buslinien:

1 Frauenberg/Aschenberg Ost
Haltestelle: Frauenberg