StartseiteSehenswürdigkeitenMuseen

Museen

Erlebniswelt Blockflöte

BehindertengerechtBehindertengerecht

Informationen

Im Museum sind in Vitrinen und Schaukästen Exponate aus 180 Jahren Instrumentenbau ausgestellt. Anfassen und Ausprobieren ist erlaubt: Holz begreifen, die Bandbreite des Blockflöten-Tons hörbar machen, denn die Flöten können gespielt werden. Bei der Führung durch die Werkstatt darf den Flötenbauern über die Schulter geschaut werden. Im 100 m² großen Raum "Klangwelt" mit Blick in den Garten sind einige physikalische Experimente vorbereitet. Sollte das Wetter mal schlecht sein, finden Sie und Ihre Kinder hier genug Platz, um zu essen, ein wenig herumzutoben, und vielleicht kommen Sie ganz nebenbei dem Geheimnis des Blockflötentons auf die Spur. Blockflötenbau, akustische Versuche, historische Instrumente, Holz-Herkunftsrätsel, Blockflötenquiz und vieles mehr zum Lernen und Begreifen - und das noch mit jeder Menge Spaß.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10.00 bis 15.00 Uhr

Das Museum bleibt an allen Wochenenden und Feiertagen geschlossen.

Werkstattführungen ab 15 Personen nach Terminvereinbarung.

Einzelpersonen/Familien können sich einer Gruppenführung anschließen.

Anreise & Kontakt

Kontakt

C. Mollenhauer GmbH
Weichselstr. 27
36043 Fulda

Telefon: 0661/94670

www.mollenhauer.com

Buslinien:

4 (Richtung Kohlhaus/Edelzell)
und 6 (Richtung Kohhaus/Bronnzell)

10