StartseiteSehenswürdigkeitenParks und Gärten

Parks und Gärten

Naherholungsgebiet Fulda-Aue

BehindertengerechtBehindertengerecht

Informationen

Das Naherholungsgebiet Fulda-Aue befindet sich nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Renaturiert wurde dieses Gebiet anlässlich der 1. Hessischen Landesgartenschau, die 1994 in Fulda stattfand.

Die Fulda-Aue bietet vielfältige Sport- und Erholungsmöglichkeiten für Jung und Alt. Spazieren, Kanu- und Radfahren, Segelfliegen, Inlineskaten sind ebenso möglich wie der Besuch des Feuerwehr-Museums oder des Umweltzentrums mit Biergarten und Barfußpfad. In den Sommermonaten ist für die Jüngsten der Wasserspielplatz geöffnet.

Öffnungszeiten

Das Naherholungsgebiet Fulda-Aue kann ganzjährig und ohne zeitliche Einschränkung besucht werden.

Anreise & Kontakt

Kontakt

Umweltzentrum & Gartenkultur Fulda e.V.
Johannisstr. 44
36041 Fulda

www.umweltzentrum-fulda.de

Deutsches Feuerwehr-Museum Fulda e.V.
St.-Laurentius-Str. 3
36041 Fulda

www.dfm-fulda.de

Informationen:
Tourismus und Kongressmanagement Fulda
Bonifatiusplatz 1
36037 Fulda

Tel.: 0661/102-1814
E-Mail: tourismus@fulda.de