Heimattiergarten

Informationen

 

Der Heimattiergarten in Fulda ist für Jung und Alt ein beliebtes Ausflugsziel. Der Tiergarten besteht seit 1965 und geht aus einem ehemaligen Geflügelzuchtverein hervor. Im Heimattiergarten gibt es neben heimischen Tierarten auch einige Exoten. Zu den heimischen Tierarten zählen Ziegen, Tauben, Schafe, Damwild und Eulen. Zu den exotischen Vertretern zählen beispielsweise Bennet-Kängurus, Zwergzebus und diverse Vögel, hauptsächlich Papageien. Alle Einnahmen (Eintrittsgelder und Ertrag aus Futtertütenverkauf) werden ausschließlich zur Erhaltung der Tiergehege und Erwerb der Futtermittel verwendet.

Alle Pflegearbeiten, Bauarbeiten, etc werden ehrenamtlich von den Mitgliedern ausgeführt. Der Trägerverein ist der Heimattiergarten Fulda e.V.

 

Hier geht es zur Homepage für aktuelle Informationen und Öffnungszeiten

Anreise & Kontakt

 

Heimattiergarten e. V. Fulda
Landwehrweg 1
36041 Fulda
Email  kontakt@heimattiergarten.de

 

Route berechnen

Zurück zur Liste