Kloster Frauenberg


Informationen

Das seit 1623 bestehende Franziskanerkloster liegt in einem Park auf einem der sieben Hügel Fuldas mit einer herrlichen Sicht über die Stadt Fulda und die umliegenden Berge von Rhön und Vogelsberg.

Die Klosteranlage ist ein spätbarocker Bau mit einer künstlerisch wertvoll ausgestatten Kirche, die bis Ende 2003 umfassend saniert wurde.

Kloster Frauenberg liegt ca. 15 Gehminuten vom Dom entfernt.

Öffnungszeiten

Klosterkirche: 
Täglich 7.30 bis 18.30 Uhr

Eine Besichtigung ist nur außerhalb der Gottesdienste möglich.


Reguläre Gottesdienstzeiten auf dem Frauenberg
An Sonn- und Feiertagen
07.30 Uhr Laudes (Morgenlob)
10.30 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt
12.00 Uhr Sext (Mittagsgebet) im Chorgestühl der Klosterkirche
18.00 Uhr Gesungene Vesper (Abendlob)

An Werktagen 
07.00 Uhr Eucharistiefeier mit Laudes
11.50 Uhr Sext (Mittagsgebet) im Chorgestühl der Klosterkirche
18.00 Uhr Vesper (Abendlob) in der Beichtkapelle

Dienstag
07.00 Uhr Laudes (Morgenlob) in der Beichtkapelle
18.00 Uhr Vesper (Abendlob) und Eucharistiefeier

Anreise & Kontakt

Kloster Frauenberg 
Am Frauenberg 1
36039 Fulda

Telefon: 0661/10950

www.frauenberg-fulda.de

Buslinien:

1 (Richtung Aschenberg-Ost)
Haltestelle: Frauenberg